Das Lernende Unternehmen

Das Konzept des Lernenden Unternehmens bedeutet, dass eine dem menschlichen Gehirn nachempfundene Organisationsstruktur, eine auf Lernen hin ausgerichtete Unternehmenskultur, Führungsinstrumente und Methoden, die Lernen praktikabel machen und ein Menschenbild, das im Lernen etwas wesenhaft Menschliches sieht, sich darin unterstützen, Lernprozesse gegenseitig zu verstärken. Dazu dient unser Seminarangebot.

daslernunternhmen1

Schwerpunkte

Wir beschäftigen uns mit Themen, die wir auf Seminaren anbieten, die die Idee des “Lernenden Unternehmens” weiter vertiefen. Beispiele sind:

Entscheidungsprozesse
Von ihrer Qualität hängt die Zukunft des Unternehmens ab.

Kommunikation und Metakommunikation
Sie bauen Widerstände und Blockaden ab und verhindern interne Energieverluste.

Fremde Kulturen
Viele Mitarbeiter weltweit tätiger Unternehmen begegnen häufig Menschen, die fremden Kulturen angehören und sind darauf angewiesen, mit ihnen gut zurecht zu kommen.

Meditation
Sie ist eine Methode, die in allen Kulturen der Selbsterneuerung dient. Menschen, die beruflich besonders gefordert sind, können auf sie nicht verzichten.

Lernen
Es ist zu einer grundlegenden Fähigkeit in unserer modernen Welt geworden. Deshalb ist es unerlässlich, um seine neurologischen Grundlagen zu wissen.

Referenzen

referenzen23